Biolandwirtschaft mit großen Ackerflächen mehr als 400 ha zu verkaufen

­
Detailansicht
Branche Zur Disposition steht eine biologische Landwirtschaft mit Ackerbau und umfangreichen Viehbeständen. Die Landwirtschaft ist in gutem Zustand und hat keine finanziellen Probleme. Das Unternehmen betreibt eine vorbliche biologische Landwirtschaft und wurde diesbezüglich mit mehreren internationalen Preisen ausgezeichnet. Der Zustand der landwirtschaftliche Anlage ist top und in gutem Zustand. Das landwirtschaftliche Anwesen ist ein weitgehender Eigenversorger dh. eigene Strom- und Wasserversorgung.
Umsatz ca. Mio. € 8 bis 12 Mio. € mit leicht steigender Tendenz
Region, PLZ, Stadt Deutschland-Schweiz-Österreich. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns aus Gründen der Vertraulichkeit uns hier nicht näher äußern kennen. Nach Unterzeichnung einer Verschwiegenheits- und Provisionsvereinbarung erhalten Sie weitere Informationen.
Ertragslage Ertragslage ist beständig gut. Die Finanzen sind geordnet. Umsätze und Erträge liegen über dem Branchendurchschnitt und sind durch leichte Steigerungstendenzen gekennzeichnet.
Sonstiges Der Kaufinteressent muß über Branchenerfahrung und mehrere Jahre Berufserfahrung in der Landwirtschaft und über ein Eigenkapital von mehr als 2 Mio.€ - je nach Finanzierungsmodell - verfügen.
Anzahl der Mitarbeiter 30 bis 60 MA, bei Bedarf wird bei Bedarf auf Zeitarbeitskräfte zurückgegriffen. Am Betriebsstandort sind weitere Arbeitskräfte verfügbar.
Führung, Management und Mitarbeiter Der Betrieb wird von der Eigentümerfamilie und einem Team geführt.
1. Stärken des Unternehmens attraktiver Betriebsstandort
2. Stärken des Unternehmens fundierte Fach- & Branchenkompetenz vorhanden, was an den Käufer weitergegeben werden kann.
3. Stärken des Unternehmens finanziellen Verhältnisse sind geordnet
4. Stärken des Unternehmens guter Ruf des Betriebes
5. Stärken des Unternehmens Bodenqualität ist gut.
1. Schwächen des Unternehmens fehlene Nachfolge
2. Schwächen des Unternehmens dem Management fehlt Zeit für strategische Planung
3. Schwächen des Unternehmens starke Arbeitsbelastung des Managements
4. Schwächen des Unternehmens gelegentlicher Zwist zwischen den Hilfsarbeitern, die teilweise aus unterschiedlichen Nationalitäten kommen.
Immobilien Der Immobilienbestand umfasst mehrere Betriebs- und Wohngebäute, Freizeitanlage, Ställe, Silos, Biogasanlage. Der Komplex umfasst insgesamt m e h r als 400 ha.
Betriebs- u. Geschäftsausstattung Die 'Betriebs- und Geschäftsausstattung ist zweckentsprechend und in gutem Zustand. Es ist ein umfangreicher Maschinenbestand und es sind alle erforderlichen Gerätschaften vorhanden.
Absatz & Marketing, Kunden Direktverkauf/ Landhof
Anforderungen an den Käufer & notwendiges Eigenkapital Der Käufer sollte über Fach- und Brachenkompetenz mit mehrjähriger Berufserfahrung und über ein Eigenkapital von mehr als 2 Mio.€ verfügen.
Sonstiges zum Verkaufsunternehmen Der landwirtschaftliche Betrieb ist in gutem Zustand. Der Hof gehört zu den besten seiner Klasse!
Verkaufspreisvorstellungen des Verkäufers (VHB) Die Verkaufspreisvorstellungen des Verkäufers liegen bei 8 bis 12 Mio.€. Es sind mehrere Übernahmealternativen denkbar.
Vermittlungsprovison Für die Vermittlung beanspruchen wir ausschließlich vom Käufer eine Vermittlungsprovision. Vom Verkäufer erhält AH keine Zahlungen.

Es wird auf die Risikohinweise für den Käufer & Existenzgründer hingewiesen.