CNC-Technik mit bombiger Ertragslage

­
Detailansicht
Branche CNC Technik mit bombiger Ertragslage
Umsatz ca. Mio. € 1 - 4 Mio.€ Der CNC Betrieb konnte die Umsätze und Erträge beständig steigern.
Region, PLZ, Stadt 7 - 8 (Stuttgart-München)
Ertragslage mit einem Wort: bombig - sehr gut. Die Umsatzrendite erreichte in Spitzenzeiten ü b e r 25 %. Die aktuelle Umsatzrendite liegt bei über 15 %.
Sonstiges Auftrags- u. Ertragslage ist gut. Das Unternehmen hat keine /geringe Bankverbindlichkeiten und finanziert sich (fast) ausschließlich aus Eigenmitteln.
Anzahl der Mitarbeiter 15 bis 25 MA. Überwiegend Fachkräfte.
Führung, Management und Mitarbeiter Der Betrieb wird inhabergeführt geleitet und ist zertifiziert. Der Betrieb erbingt sehr gute Leistungen & Qualität. Die Mitarbeiter werden zielorientiert geführt.
1. Stärken des Unternehmens Beständig sehr gute Ertragslage
2. Stärken des Unternehmens ansprechendes know how
3. Stärken des Unternehmens Finanzierung aus Eigenmitteln
4. Stärken des Unternehmens hohe & breite Fachkompetenz
5. Stärken des Unternehmens es besteht noch Absatzpotential
1. Schwächen des Unternehmens Managementbelastung ist hoch
2. Schwächen des Unternehmens fehlende Nachfolge
3. Schwächen des Unternehmens keine Probleme erkennbar
4. Schwächen des Unternehmens kein internationaler Absatz /Verkauf fehlt
5. Schwächen des Unternehmens Patente werden zu wenig genutzt.
Immobilien Die betrieblich genutzte Immobilie ist in einem sehr guten Zustand und liegt in einer wirtschaftsstarken Großstadt in der genannten Region. Die Immobilie ist im Privatbesitz der Familie und kann käuflich erworben oder langfristig angemietet werden. Der Verkehrswert der Immobilie wird von uns unverbindlich auf rd. 3 Mio.€
Betriebs- u. Geschäftsausstattung Ansprechend und top, neuwertig. Es fehlt erkennbar nicht an den Finanzen. Ca. 20 CNC Maschinen (Kurz- und Langfräsmach.) und mehrere Bearbeitungszentren gehören zum Betriebsvermögen. Der Maschinenpark ist auf guten Niveau und Diese sind vollständig abgezahlt. Es bestehen auch keine Leasingverträge.
Absatz & Marketing, Kunden Der Betrieb hat einen renommierten Kundenstamm: dazu gehörten auch größere AG`s. Eine größere Abhängigkeit besteht nicht. Es handelt sich überwiegend um deutsche Firmenkunden.
Anforderungen an den Käufer & notwendiges Eigenkapital Der Käufer sollte über ein Eigenkapital von mindestens 300 T€ und über entsprechende Fach- u. Führungskompetenz verfügen. Der Verkäufer steht für eine Einarbeitung auf Wunsch noch zur Verfügung.
Sonstiges zum Verkaufsunternehmen Guter Ruf des Unternehmens
Verkaufspreisvorstellungen des Verkäufers (VHB) etwas unter 3 Mio.€ für die GmbH - ohne Immobilie. Dabei bitten wir zu berücksichtigen, dass der Käufer lastenfrei übernimmt. Der Maschinen sind alle neuwertig und abgezahlt.
Vermittlungsprovison AH ist hier als Doppelmakler tätig.

Es wird auf die Risikohinweise für den Käufer & Existenzgründer hingewiesen.