High-tech Unternehmen Micro- & Medizintechnik

­
Detailansicht
Branche High-tech Unternehmen Medizin-, Elektro-,, Sensor-, Luft- u. Raumfahrt. Das Unternehmen ist für diverse Branchen tätig und erstellt eine sehr bereite Palette von (anspruchsvollen) Produkten. Die Produkte haben Alleinstellungsmerkmale!!!
Umsatz ca. Mio. € 7 - 12 Mio. € mit stark steigender Tendenz.
Region, PLZ, Stadt Süddeutschland-A-C
Ertragslage steigerungsfähig, abgeschlossener Sanierungsfall. Der Käufer übernimmt das Unternehmen ohne "Altlasten". Das Unternehmen hat keine/geringe Verbindlichkeiten.
Sonstiges Das Unternehmen erstellt diverse high-tech. Produkte für diverse Branchen. Die innovativen und zukunftsträchtigen Produkte in den Technologiefeldern Optoelektronik, Microsystemtechnik, MEMS-Sensorik und Hybridtechnik (Hoch integrierte flexible Multilayerschaltungen, Dünnfilmschaltungen, Supraleitende flexible Kryo-Kabel, Packaging von Substraten, Sensoren und MEMS, usw.), die vorwiegend im Reinraum produziert werden, bieten einige Alleinstellungsmerkmale mit attraktiven Einsatzmöglichkeiten in Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Telekommunikation und Medizin, die wenig preissensitiv sind.
Anzahl der Mitarbeiter 20 bis 40 MA.
Führung, Management und Mitarbeiter Aufgrund von personellen, technischen und finanziellen Engpässen ist der Betrieb in den vergangenen Jahren in die roten Zahlen geraten. Es liegt ein positives Gutachten von einem angesehenen Institut über Fortführbarkeit vor, das einen effizienten Weg in die Profitabilität aufgezeigt hat.
1. Stärken des Unternehmens diverse High-tech. Produkte sind im Aufbau, viele Patente haben marktreife.
2. Stärken des Unternehmens Sehr innovatives Unternehmen!, Produkte haben Alleinstellungsmerkmale.
3. Stärken des Unternehmens Das Unternehmen boot!!!
4. Stärken des Unternehmens Der Käufer übernimmt keine Altlasten!
5. Stärken des Unternehmens sehr anspuchsvolle Produktpalette!
1. Schwächen des Unternehmens in der Vergangenheit Managementfehler
2. Schwächen des Unternehmens in der Vergangenheit ungezügelte Expansion
3. Schwächen des Unternehmens nicht befriedigende Ertragslage
4. Schwächen des Unternehmens angespannte Liquidität, es sind noch weitere Investitionen in die Reinraumtechnik erforderlich.
5. Schwächen des Unternehmens Finanzierungsengpass, wobei die Probleme weitgehend behoben sind.
Immobilien Die Immobilie ist angemietet und liegt in einer wirtschaftsstarken Zone im Bereich D-A-C.
Betriebs- u. Geschäftsausstattung Der gesamte Maschinenpark ist in einem guten Zustand und trägt zu einem erheblichen Substanzwert bei. Ab Ende 2016 ist die Sanierung abgeschlossen und die Firma schuldenfrei. Die "Sünden der Vergangenheit" belasten den Käufer nicht. Es sind noch Neuinvestitionen im Bereich der Reinraumtechnik geplant.
Absatz & Marketing, Kunden Die Kunden des Unternehmens konzentrieren sich auf diverse interessante und zukunftsträchtige Branchen wie Medizin- Luft- und Raumfahrt usw. Trotz allem ist es dem Unternehmen in der Vergangenheit nicht immer gelungen, die innovativen Produkte in € umzumünzen!
Anforderungen an den Käufer & notwendiges Eigenkapital Für eine Betriebsübernahme benötigt der Käufer a) Managementkraft und f u n d i e r t e Branchenkenntnisse in zumindest zwei Bereichen (z.B. Medizin & Mikroelektronik, Technik), die sich auf eine breite Erfahrung stützt. b) Kapitalkraft und c) Risikobereitschaft. Es wäre auch denkbar, dass der Käufer sich auf die kaufm. Belange konzentriert (Finanzen, Personal, Marketing, Verwaltung, Export, Strategie)
Sonstiges zum Verkaufsunternehmen Nach Einschätzung von AH handelt es sich um ein äußerst interessantes Unternehmen mit zukunftsträchtigen Produkten. Der Käufer erhält umfangreiche und nachprüfbare Details zur Verfügung gestellt.
Verkaufspreisvorstellungen des Verkäufers (VHB) Die VKP liegen bei 6 - 8 Mio.€, es sind noch Investitionen in die Reinraumtechnik geplant. Die Altgesellschafter bleiben mit einer Minderheitsbeteiligung im Boot, weil sie auch in die Zukunft des Unternehmens bauen.
Vermittlungsprovison als Nachweismakler ausschließlich vom Käufer.

Es wird auf die Risikohinweise für den Käufer & Existenzgründer hingewiesen.