Metall: Blech: Spezialist in der Blechverarbeitung, Gehäuse, Frontplatten, Stanzteile mit guter Ertragslage

­
Detailansicht
Branche Metall: Spezialist in der Blechverarbeitung. Das Unternehmen verarbeitet alle gängigen Rohstoffe (Alu, Metall, Blech, Edelmetall, Kunststoffe) usw. Das Unternehmen fertigt diverse Gehäuse, Frontplatten (keine Leiterplatten) Individuelle Stanztechnik. Es umfasst Feinstanz-, Stanz -, Biege – und Ziehteile sowie Tiefziehteile.
Umsatz ca. Mio. € 2 - 4 Mio. € mit leicht steigender Tendenz, obwohl das Unternehmen marketingmäßig vollständig passiv ist.
Region, PLZ, Stadt Baden-Württemberg - deutschsprachige Schweiz
Ertragslage Ein angemessener GF-Gehalt einschl. Pensionen u. Tantiemen, Zahlungen an Mieten an Familienangehörige haben das Beriebsergebnis bereits geschmälter. Das bereinigte Betriebsergebnis liegt bei rd. 400 bis 500 T€ p.a. Das Unternehmen nutzt alle (legalen Steuersparmöglichkeiten. So werden alle Sonderabschreibungsmöglichkeiten und alle Abschreibungsmöglichkeiten genutzt.
Sonstiges Verkauf altershalber. Der Verkäufer sorgt für einen gleitenden Übergang und steht auf Wusnch für eine längere Übergangsphase noch zur Verfügung.
Anzahl der Mitarbeiter 20 bis 40 festangestellte MA. Bei Bedarf wird auf Personalleasingkräfte zurückgegriffen.
Führung, Management und Mitarbeiter Das Unternehmen wird vom Verkäufer umsichtig geleitet und durch Familienangehörige unterstützt. Im Unternehmen ist eine qualifzierte und motivierte zweite Führungsebene vorhanden.
1. Stärken des Unternehmens Gesundes und prosperierendes Unternehmen.
2. Stärken des Unternehmens beständig gute Ertragslage
3. Stärken des Unternehmens qualifizierte und motivierte Mitarbeiter
4. Stärken des Unternehmens attraktives Umfeld und Kundenstamm
5. Stärken des Unternehmens Immobilie in Ia Lage
1. Schwächen des Unternehmens ungelöste Firmennachfolge
2. Schwächen des Unternehmens keine Marketingaktivitäten
Immobilien attraktive Immobile. Die Immobilie kann wahlweise angemietet oder erworben werden. Kaufoption ist denkbar. Die Immobilie liegt an einem wirtschaftsstarken Standort und hat einen Verkehrswert, der leicht nachgewiesen werden kann, von mehr als 2,5 Mio.€
Betriebs- u. Geschäftsausstattung Betriebs- u. Geschäftsausstattung ist in gutem Zustand. Es sind alle notwendigen Maschinen vorhanden. Die Maschinen sind neuwertig. Der Verkehrswert der Maschinen wird von uns vorsichtig und bitte unvervindlich auf rd. 800 T€ geschätzt.
Absatz & Marketing, Kunden Die Kunden kommen aus dem näheren Umfeld des Unternehmens. Eine Kundenabhängigkeit besteht nicht. Kunden kommen aus den Bereichen Automotive, Metall & Maschinenbau, Elektronik. Die Mehrzahl der Kunden sind Dauerkunden.
Anforderungen an den Käufer & notwendiges Eigenkapital Fachkompetenz. Notwendiges EK - je nach Finanzierungsmodell mindestens 500 T - Es bietet sich auch eine gute Übernahmechance für einen technisch qualifizierten Kaufmann.
Sonstiges zum Verkaufsunternehmen gesundes und solides Unternehmen.
Verkaufspreisvorstellungen des Verkäufers (VHB) ohne Immobilie rd. 2 - 3 Mio.€.
Vermittlungsprovison Als Nachweismakler nur vom Käufer.

Es wird auf die Risikohinweise für den Käufer & Existenzgründer hingewiesen.