Bauträger Perle aus Süddeutschland/BW zu verkaufen

­
Detailansicht
Branche Bauträger eine Perle aus dem Hochbau
Umsatz ca. Mio. € Umsatz ü b e r 30 Mio. € bis 50 Mio.€ Wir bitten um Verständnis, dass wir konkrete Umsatzzahlen nicht nennen wollen, da das Unternehmen sonst lokalisierbar wäre.
Region, PLZ, Stadt Baden-Württemberg an einem wirtschaftsstarken Standort und in der Nähe zu Stgt-Reutlingen-Ulm-Karlsruhe, Baden-Baden-Ulm
Ertragslage Die Ertragslage ist bombig und liegt bei 7 % bis 9 % Umsatzrendite. Der Bauträger expandiert seit Jahren und konnte immer ein ausgezeichnetes Ergebnis vorweisen. Die Umsatzrendite liegt - nach Abzug eines angemessenen GF-Gehaltes - bei 7 % bis 9 % p.a. Der Hochbau und Bauträger kann es sich erlauben, (fast) ohne größere und langfristige Bankkredite zu arbeiten, was als Bestätigung für die beständig gute Ertragslage zu sehen ist. Die weitere Planung geht berechtigterweise davon aus, dass dies auch weiterhin anhält.
Sonstiges Der Bauträger hat eine sehr gute Auftrags- u. Ertragslage und plant für die nächsten Jahre eine gute Performance!
Anzahl der Mitarbeiter 50 bis 150 MA. Das Unternehmen stützt sich sehr stark auch auf zuverlässige, langjährige und kompetente Subunternehmer.
Führung, Management und Mitarbeiter Die Führung des Unternehmens obliegt einem qualifizierten und engagierten Team. Der Verkäufer ist ein überzeugter Teamplayer und hat es verstanden, ein qualifiziertes Fachteam aufzubauen. Neben dem Verkäufer sind zwei weitere GF im Unternehmen tätig. Die zweite Führungsebene ist ebenfalls kompetent und qualifiziert besetzt. Die Mitarbeiter sind innerhalb ihres Aufgabenbereichs weitgehend selbständig und eigenverantwortlich. Der Bauträger setzt moderne Führungs- und Planungsmittel ein. Das Unternehmen ist zertifiziert und genießt am Markt einen guten Ruf.
1. Stärken des Unternehmens qualifizierte Geschäfts- und Unternehmensführung
2. Stärken des Unternehmens beständig sehr gute Ertragslage, hoher Eigenkapitalanteil
3. Stärken des Unternehmens Das Bauträger expandiert beständig und hat gute Absatzkanäle
4. Stärken des Unternehmens Keine Probleme, der Bauträger hat ein gutes Eigenkapitalpolster
5. Stärken des Unternehmens Qualifiziertes und engagiertes Team, Mitarbeitermotivation auf hohem Stand.
1. Schwächen des Unternehmens ungelöste Unternehmensnachfolge
2. Schwächen des Unternehmens Belastung des Managments
3. Schwächen des Unternehmens es sind keine weiteren Schwächen erkennbar
4. Schwächen des Unternehmens verkauf altershalber
Immobilien Der Hochbau und Bauträger verfügt über einen umfangreichen Grundbesitz insbesondere Vorratsgrundstücke, die nur mäßig belastet sind. Die Grundstücke liegen alle in sehr guter und teilweise I a Lage. Der Verkehrswert des unbelasteten Immobilienvermögens liegt nach unserer unverbindlichen Schätzung bei ca. 15 Mio. €. Die Immobilien sind mit unter 30 % des geschätzen Verkehrswertes belastet. Ein Großteil der Immobilien könnte - bei Bedarf - "versilbert" werden und insbesondere zur Finanzierung einer Betriebsübernahme herangezogen werden. Untern den Immobilien sind Mehrfamilienhäuser, Hochhäuser und Pflegeheime.
Betriebs- u. Geschäftsausstattung Der Hochbau & Bauträger verfügt über eine sehr gute und neuwertige Betriebs- und Geschäftsausstattung. Die betrieblich genutzt Immobilie liegt in einer größeren Stadt in BW und ist repräsentativ. Das Unternehmen verfügt über moderne und leistungsfähige Baumaschinen & -geräte. In regelmäßigen Abständen wird der Maschinenpark erneuert und die alten Baumaschinen werden verkauft. Der Substanzwert des Immobilienvermögens ist insgesamt hoch!
Absatz & Marketing, Kunden Der Hochbau & Bauträger arbeitet kompetent mit (selbständigen) Kooperationspartner (z.B. Architekten und Immobilienmakler, Banken) zusammen. Die Absatzkanäle sind s e h r leistungsfähig. Die Immobilienmakler suchen beständig den Kontakt zum Bauunternehmen und sind an einer weiteren Zusammenarbeit - aufgrund positiver Erfahrung - interessiert.
Anforderungen an den Käufer & notwendiges Eigenkapital Der Käufer sollten neben einer qualifizierten Fach-, Branchenkompetenz und Managmentfähigkeiten über ein Eigenkapital von - mindestens 3 Mio.€ (oder entsprechende Banksicherheiten) - je nach Finanzierungsmodell verfügen. Das Unternehmen wäre für einen Mitwettbewerber sehr gut geeignet, der seine Marktstellung ausbauen möchte. Für einen Existenzgründer ist das Unternehmen demgegenüber wenig geeignet.
Sonstiges zum Verkaufsunternehmen Das Unternehmen ist eine Perle. Auftrags-, Beschäftigungs- und Ertragslage wird weiterhin als positiv angesehen. Das Unternehmen ist gesund und strotz vor Ertragskraft. Ernsthafte Kaufinteressenten sollten sich melden, um die Details zu erahren.
Verkaufspreisvorstellungen des Verkäufers (VHB) Die Verkaufspreisvorstellungen liegen bei ü b e r 20 Mio.€ - wobei zu bemerken ist, a) dass das Unternehmen eine hohe Eigenkapitalquote und wenig Bankverbindlichkeiten hat und b) dass der Substanzwert insbesondere über (freies) Immobilienvermögen sehr hoch ist. Das das betriebliche Vermögen ohnehin sehr gering belastet ist, könnten die Immobilien usw. zur Bankfinanzierung belastet werden.
Vermittlungsprovison Es wird eine übliche Provision vom Käufer & Verkäufer beansprucht.

Es wird auf die Risikohinweise für den Käufer & Existenzgründer hingewiesen.